Diversität bei tonies®

Wir sind davon überzeugt, dass Kinder über Geschichten die Wunder der Welt erfassen lernen. Deshalb wollen wir mit den Tonies und der Toniebox dazu beitragen, kleinen Menschen die ganze bunte, mehrstimmige und fantastische Vielfalt aufzuzeigen.

Da kommt Freude auf: Kinder spielen mit der Toniebox und dem Kreativ-Tonie Pirat auf dem Sofa.

Hör-Spiel-Spaß für alle

Wir haben die Toniebox entwickelt, um Freude in die Kinderzimmer der Welt zu bringen. Dazu gehört selbstverständlich, dass jedes Kind, jeder Mensch – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Hautfarbe, religiöser Zugehörigkeit, Kultur und körperlichen sowie geistigen Fähigkeiten – respektiert und ja – gehört wird.

Was ist mit den Klassikern unserer Kindheit?

Was einerseits so „selbstverständlich“ ist, ist im Konkreten alles andere als leicht. Aktuell sind bereits über 350 Tonies Teil unseres Sortiments. Darunter sind z.B. Hexen, Gespenster und sprechende Tiere. Oder Tonies, die realen Menschen und ihren Erfahrungen nachempfunden sind, wie Ludwig van Beethoven oder Planet Omar. Und natürlich gibt’s noch die Kreativ-Tonies. Gerade der Start der Tonies war beflügelt von unserer Liebe zu den Buch-, Hörspiel- und Lieder-Klassikern unserer eigenen Kindheit. Heute verstehen wir, dass diese Klassiker nicht in jedem Aspekt „zeitlos“ sind. Darum wollen wir kritisch hinterfragen, wie die Welt der Tonies schrittweise die vielfältige Lebenswirklichkeit unserer heutigen Gesellschaft repräsentieren kann.

Neugierig auf Neues!

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das bestehende Sortiment sowie zukünftige Tonies kritischer zu betrachten. Wir werden anderen Perspektiven mehr Raum geben und Geschichten, die ein veraltetes Weltbild transportieren, gegebenenfalls nicht oder in anderer Form weitererzählen.

Wo es noch keine zeitgemäßen Stoffe gibt, möchten wir sie gemeinsam mit starken Autor*innen selbst entwickeln. Diese werden hoffentlich schon bald als Tonie oder digitaler Inhalt für die Audiothek das Licht der Welt erblicken. In den letzten Jahren haben wir bereits mehrere Tonies mit überarbeiteten Versionen der Hörinhalte aktualisiert. Dazu gehören beispielsweise unsere Lieblings-Kinderlieder.

Wenn du mehr über unsere Neuauflagen bekannter Tonies lesen willst, schau doch mal hier in unserem Blog vorbei:

ZUM TONIE-BLOGPfeil rechts

Unsere Kreativ-Tonies zeigen mehr Vielfalt!

Sie stehen für individuelle Persönlichkeiten, die durch unterschiedliche Charaktere, Kleidung und Themenwelten verschiedene Identifikationsmöglichkeiten bieten. Mittlerweile gibt es sie mit unterschiedlichen Hautfarben.

Am Besten gemeinsam!

All das ist kein Sprint, sondern ganz klar ein Marathon. Gestartet sind wir und einige wichtige Schritte haben wir bereits zurückgelegt. Uns ist aber bewusst, dass noch viel Arbeit vor uns liegt. Und manchmal werden wir nicht allen gerecht werden können, so gern wir das auch würden. Wie immer bei den Tonies wird es also ums Hören gehen, auch um das einander Zuhören. Und wir freuen uns sehr darauf, Neues zu lernen, spannende Perspektiven einzunehmen und die bunte Welt der Vielfalt weiter zu entdecken.

Wir möchten zuhören und lernen. Eva ist bei den Tonies die erste Ansprechpartnerin, wenn es um Diversität geht. Hast du Feedback oder Fragen? Dann kannst du Eva und ihr Team hier über den Button kontaktieren.

KONTAKTPfeil rechts

Hast du Fragen zum Produkt oder benötigst du Hilfe?

Dann findest du Hilfeartikel zu zahlreichen Themen auf unserer Supportseite.

Eine kleine Box. Unzählige große Abenteuer. Toniebox und Tonies bieten endlosen interaktiven Hör- und Spielspaß ohne helle Bildschirme, zerkratzte CDs oder komplizierte Bedienelemente. Mit Tonies können Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen und vielfältige Hörabenteuer eintauchen. Kinder stellen den Tonie einfach auf die Toniebox und die Audiowiedergabe beginnt. Es gibt unzählige Geschichten zu hören, Lieder zu singen und ganze Welten zu erkunden.