Die Dekofolien: Eure Fragen, unsere Antworten

Veröffentlicht am von Kristina Ulbricht in Fragen über Fragen

Die Dekofolien: Eure <em>Fragen</em>, unsere Antworten

Es ist soweit: Für eure Toniebox gibt es jetzt Dekofolien im original Tonie-Design. Sie entführen euch und eure Toniebox in sechs fantasievolle Welten und sind im Zusammenarbeit mit unseren Freunden von Limmaland entstanden. Ploppen jetzt Fragen in euren Köpfen auf wie: "Was für Welten gibt es denn?, "Kann ich meine Toniebox mit Dekofolie noch sauber machen?" und "Kriegen ich die Folie auch wieder ab?". Dann seid ihr hier genau richtig, denn wir haben die Antworten auf 7 der häufigsten Fragen für euch.

Wie viele verschiedene Dekofolien gibt es?

Die super schönen Folien für eure Toniebox gibt es in 6 verschiedenen Designs. Mit jeder könnt ihr in eine ganz andere toniehafte Welt abtauchen:

  • Märchenhaft wird es mit der Folie "Hinter dem Regenbogen".
  • "Auf den sieben Weltmeeren" geht's auf große Seefahrt.
  • "In der Heldenstadt" wird es nie langweilig.
  • Macht euch auf den Weg "Durch die Galaxie"
  • Oder "Auf Zauberfahrt" zum nächsten Traumschloss.
  • "Auf zum magischen Berg" geht es für alle zauberhaften Wesen.

Wie bringe ich die Dekofolie auf die Toniebox auf?

Eurer neuen Dekofolie liegt eine Anleitung bei, in dieser verraten wir dir ganz genau, wie man sie am besten anbringt. Also schnappt sie euch, guckt vielleicht kurz auf die Bilder und los geht's. Keine Sorge, es ist ganz leicht!

Du findest die Anleitung gerade nicht? Dann kommen hier die wichtigsten Schritte:

  • Deine Toniebox muss staubfrei und trocken sein. Mit einem Microfasertuch kannst du sie nochmal abwischen.
  • Zieh die Schutzfolie vorsichtig von deiner Dekofolie ab.
  • Achte auf die Aussparungen für die Ohren und kleb sie auf.
  • Jetzt kannst du sie mit einem Tuch noch glatt streichen und schon bist du fertig!

DekoFolie 1.jpg
DekoFolie 2.jpg
Dekofolie 4.jpg
DekoFolie2B.jpg
DekoFolie 3.jpg

Tonie-Tipp: Sitzt die Folie etwa schief?

Das ist gar kein Problem! Solltet ihr beim Festkleben merken, dass die Dekofolie noch nicht ganz richtig sitzt, könnt ihr sie einfach nochmal vorsichtig ablösen. Dann könnt ihr den Sitz ganz leicht korrigieren bis ihr zufrieden seid mit ihrer Platzierung.
Aber aufgepasst: Das ist nur unmittelbar nach dem ersten Aufkleben möglich. Denn spätestens nach 2 Stunden sitzt sie fest auf der Toniebox.

Kann ich die Toniebox mit Folie trotzdem sauber machen?

Na klar! Du kannst sie wie gewohnt mit einem leicht feuchten Microfasertuch reinigen.

Wie kann ich die Dekofolie rückstandslos wieder ablösen?

Ihr braucht etwas Abwechslung und möchtet die Dekofolie wieder ab machen? Dann schnappt euch am besten euren Föhn. Ja, richtig gelesen. Wenn ihr die Folie ganz vorsichtig auf niedriger Stufe erwärmt, geht das Abziehen ganz leicht und ohne viele Rückstände. Achtet nur unbedingt darauf, dass der Toniebox dabei nicht zu heiß wird. Sollten danach doch noch Kleberückstände auf der Oberfläche sein, könnt ihr sie mit einem feuchten Tuch und etwas Seife entfernen. Da die Toniebox es aber weder heiß noch nass mag, sollte das Tuch nur leicht angefeuchtet sein. ;)

Kann ich die abgelöste Folie nochmal verwenden?

Nein, die Folie lässt sich zwar rückstandslos entfernen, kann danach aber nicht weiter verwendet werden.

Ihr möchtet es noch persönlicher?

Auch das ist kein Problem! Die Dekofolien sind in Zusammenarbeit mit unseren Freunden von Limmaland entstanden. Bei ihnen könnt ihr die Dekofolien mit einem Namen eurer Wahl personalisieren.

Dafür bestellt ihr die Dekofolie einfach direkt bei Limmaland und folgt den Schritten in ihrem Onlineshop. Natürlich findet ihr auch dort alle sechs Varianten.

Viel Spaß mit eurer Dekofolie!

In Zusammenarbeit mit

Veröffentlicht von Kristina Ulbricht

Kristina Ulbricht

Einschlafen konnte Kristina schon früher nur mit den Abenteuern von Bibi & Tina. Als Kind der 90er kamen sie damals natürlich von der Kassette und Disney lief dank VHS. Viel geändert hat sich nicht, außer dass die Abenteuer jetzt natürlich aus der Toniebox kommen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!